Barilits IT - Vermögensberatung GmbH

Hochweg 6
7033 Pöttsching

Gemeinde Pöttsching im Bezirk Mattersburg im Bundesland Burgenland in Österreich

Allgemeine Information zu Versicherungsagentur, IT-Dienstleistung, Gewerbliche Vermögensberater mit Leben u. Unfall - Makler in Pöttsching / Mattersburg / Nordburgenland / Burgenland

Die Prämienzahlungen in eine Lebensversicherung sind steuerlich begrenzt absetzbar, wenn die Auszahlung in Form von Rentenzahlungen vorgesehen ist. Die Privathaftpflichtversicherung schützt, wenn sie jemand anderem einen Schaden zufügen. Eine Rechtsschutzversicherung kann für eine einzelne Person abgeschlossen werden, oder für den gesamten Haushalt mit 1 oder 2 Erwachsenen, mit oder ohne Kinder.

Die fachliche Kompetenz professioneller IT-Dienstleister schlägt sich vor allem in den Bereichen Informationsmanagement, digitale Medien, Netzwerktechnik und Steuerungssoftware für technische Systeme nieder. Der IT-Service basiert auf dem Einsatz von Informationstechnologie und unterstützt die Geschäftsprozesse des Kunden. Der Begriff IT-Dienstleistung umfasst die Tätigkeitsfelder System- und Software-Anbieter, Rechenzentren, Informationsanbieter, Infrastruktur-Dienstleistungen, Telekom-Beratungsdienstleistungen für Sprachnetze und Datennetze, Internet Service Provider.

Vermögensberater ermitteln den aktuellen und künftigen Finanzbedarf ihrer Kunden und beraten über optimale Finanzierungsmöglichkeiten. Finanzberater im Bereich Anlageberatung erstellen zunächst ein Kundenprofil, in dem sie die Vermögens- und Einkommenssituation, Risikobereitschaft und die Steuersituation erfassen. Vermögensberater haben sehr gute Verbindungen zu Banken, Sparkassen und Versicherungen und verfügen über gute Kenntnisse des Kapital- und Aktienmarktes.

Die IT-Dienstleistung unterstützt unterschiedlichste Unternehmen in allen Fragen rund um Informationstechnologie und Kommunikationstechnologien (IKT), sowie als Internet Service Provider (ISP) mit dem Ziel die Qualität, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit der Technologien und Services bereitzustellen und zu optimieren. Ziel der Dienstleistungsbetriebe in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik ist die Unterstützung ihrer Kunden bei allen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT), um deren Qualität, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit zu steigern, beispielhaft in den Bereichen Informationsmanagement, digitale Medien, Steuerungssoftware für technische Systeme oder Netzwerktechnik.

Versicherungsmakler (Versicherungsagenten) vermitteln und verwalten für ihre Kunden Verträge mit Versicherungsgesellschaften. Im Gegensatz zu Versicherungsvertreter sind sie nicht an eine bestimmte Versicherungsgesellschaft gebunden, sondern bieten ihren Kunden Versicherungsmodelle verschiedener Versicherungsgesellschaften an. Versicherungsagent und Versicherungsagentinnen sind Versicherungsvermittler die im Auftrag einer Versicherungsgesellschaften tätig werden. Sie beraten und betreuen Versicherungskunden für diese Versicherung. Manchmal sind sie auf bestimmte Versicherungsarten spezialisiert, häufiger bieten sie aber die gesamte Palette an möglichen Versicherungen der Gesellschaft an, für die sie tätig sind (z. B. Lebens-, Kranken- und Unfallversicherung, Haushaltsversicherung, Kfz-Versicherungen).

Finanzberatung ( Vermögensberatung ) ist die Beratung eines Dienstleisters, der Kunden über Geldanlagen, Kredite und Versicherungen berät. Diese Beratung erfolgt entweder anlassbezogen oder im Rahmen einer strukturierten Finanzplanung. Am Ende der Beratung kann oftmals die Vermittlung eines oder mehrerer Finanzprodukte stehen. Vermögensberater und Vermögensberaterinnen beraten ihre Kundinnen und Kunden zum Aufbau, Erhalt und der Sicherung ihres Vermögens. Dabei konzentrieren sie sich insbesondere auf Finanzierung, Veranlagung, Vorsorge und Versicherungen. In diesem Zusammenhang haben VermögensberaterInnen sehr gute Verbindungen zu Banken, Sparkassen und Versicherungen und verfügen über gute Kenntnisse des Kapital- und Aktienmarktes.