Bioresonanz Irene GmbH

Unterwart 219 (neben Raiba)
7501 Unterwart

Gemeinde Unterwart im Bezirk Oberwart im Bundesland Burgenland in Österreich

Telefon: +43 3174 43 100

Telefon: +43 664 410 74 10

Mail: office­@­bioresonanz-irene­.at

Web:

Was ist Bioresonanz?

  • Bioresonanz ist ein schmerzloses energetisches Testverfahren - auch bestens für Kinder geeignet.
  • Bioresonanz Irene findet versteckte energetische Ursachen und energetische Beschwerden.
  • Bioresonanz Irene findet und eliminiert energetische Störfelder und Unverträglichkeiten.
  • Biosonie Bioresonanz ist eine reine Informationstherapie. Die Informationstherapie vermittelt den menschlichen Zellen neue Information. Es handelt sich um ein neues Verfahren, für welches derzeit noch kein wissenschaftlicher Nachweis vorliegt.
  • Ziel der Bioresonanz Irene ist es, Sie dabei zu unterstützen, die schadhaften Verursacher zu eliminieren und die Selbstheilungskräfte energetisch zu aktivieren.

Klassische Bioresonanz

Energetische Hilfestellung bei

  • akuten und chronischen Problemen, wie Hautausschläge, Asthma, Heuschnupfen
  • Allergien, wie z.B. Hausstauballergie
  • Neurodermitis
  • Akute und chronische Entzündungen, wie z.B. der Magenschleimhaut, des Dünn- und Dickdarms
  • Gelenksschmerzen, Rheuma
  • Probleme mit inneren Organen
  • Migräne / Schmerzzustände aller Art
  • Verletzungen / Narbenstörfelder
  • Probleme im Zahn-/ Kieferbereich
  • Konzentrations- und Schlafstörungen

Gewichtsreduktion mit Bioresonanz

Bei der ersten Sitzung (Dauer 1/2 Std.) wird die Verträglichkeit der Lebensmittel energetisch getestet, d.h. es werden jene Lebensmittel ermittelt, welche Fettdepots erzeugen. Mit speziell von Biosonie Bioresonanz Irene erstellten Programmen nehmen wir den Heißhunger auf diese Lebensmittel, geben aber auch gleichzeitig Motivation und Energie für die Gewichtsreduktion und dem Körper die Information, dass er nun seine Fettdepots nicht mehr benötigt und davon abbauen kann.

Erfolgreiche Unterstützung zum Nichtraucher mit Bioresonanz Irene

Hier ist es sehr wichtig, dass der Kunde den Willen hat, mit dem Rauchen wirklich aufzuhören. Dann können wir ihm helfen. Der Kunde muss direkt vor der letzten Sitzung bei uns seine letzte Zigarette in einen desinfiszierten Aschenbecher rauchen, damit wir die Asche und den Zigarettenstummel - wie einer energetische Allergie - dem Kunden aufschwingen können.

Damit wird unterstützend erzielt, dass der Bioresonanz Kunde keinen Gusto mehr auf eine Zigarette hat, die Gewohnheit selbst (der Griff automatisiert zur Zigarette, wenn er einen Kaffee trinkt) muss der Kunde selbst in den Griff bekommen. Darum ist auch der Wille wesentlich, der den Kunden zum Aufhören bewegt.


Allgemeine Information zu Humanenergetiker in Oberwart / Südburgenland / Burgenland

Autogene Training ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik. Bioenergetik ist ein Fachgebiet der Biologie, Biophysik und Biochemie, das sich mit Energieumwandlungen in lebenden Strukturen beschäftigt. Gesundheit ist mehr als das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.

Autogene Training ist eine weit verbreitete und anerkannte Psychotherapiemethode. Bioenergetik ist die Wissenschaft von der Energieversorgung und dem Energiehaushalt lebender Zellen. Gesundheit bedeutet eine zufriedenstellende Entfaltung von Selbstständigkeit und Wohlbefinden in den Aktivitäten des Lebens.

Humanenergetiker und Humanenergetikerinnen

sind ExpertInnen im Energiefeld. Es geht darum, den Energiefluss der Menschen zu optimieren und dadurch eine Balance zu ermöglichen. Humanenergetiker verstehen sich als kompetente, seriöse Dienstleistungs-AnbieterInnen im Bereich der Gesundheitsförderung. Basis ist dabei das Drei-Ebenen-Model. Im energetischen Weltbild existiert jedes Lebewesen und jedes System nicht nur materiell – also körperlich -, sondern auch im feinstofflichen (nicht-materiellen) Bereich. Humanenergetikerinnen arbeiten großteils auf der feinstofflichen Ebene.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken