Böhm Transportgesellschaft m.b.H.

Neubergstraße 1
7100 Neusiedl am See

Gemeinde Neusiedl am See im Bezirk Neusiedl am See im Bundesland Burgenland in Österreich

Telefon: +43 2167 266 00

Fax: +43 2167 021 67


Allgemeine Information zu Autoteile, Ersatzteile, Baumeister (ausführend), Baumeister (sonstige), Erdarbeiten in Neusiedl am See / Nordburgenland / Burgenland

"Auto Ersatzteile" können auch generalüberholte Komponenten z.B. Getriebe sein. Gebrauchte Ersatzteile sollten in der Regel nur für verschleißfreie Komponenten verwendet werden. Bei niedrigen Drehzahlen(z.B. Leerlauf) sinkt die von der Lichtmaschine erzeugte elektrische Leistung und der benötigte Strom wird von der Batterie entnommen.

Für den Hausbau gibt es viele Möglichkeiten: Fertighaus, Massivhaus, Ausbauhaus, Energiesparhaus, Holzhaus oder Bausatzhaus. Ein Baumeister darf auch Gerüste aufstellen, für die statische Kenntnisse erforderlich sind. Umbau bezeichnet die bauliche Veränderung eines bestehenden Bauwerkes.

Umbau bezeichnet die bauliche Veränderung eines bestehenden Bauwerkes. Als Neubau werden Gebäude bezeichnet, die vor Kurzem neu errichtet oder rekonstruiert wurden. Ein Baumeister darf auch Gerüste aufstellen, für die statische Kenntnisse erforderlich sind.

Erdarbeiten beinhalten Ab- und Ausgrabungen, An- und Zuschüttungen und Planierungen. Zuschütten bedeutet im Allgemeinen einen Hohlraum mit etwas (ganz) füllen. Die Drainage (Dränung) ist das unterirdische Abführen von Wasser, oft mittels gelochter Rohre oder Schläuche zur Trockenhaltung von Böden.

Die Kompetenz des Baumeisters erstreckt sich weit über die Bauausführung hinaus und umfasst Planung, Berechnung und Leitung von Bauten aller Art. Er vertritt auch den Bauherrn vor Behörden und erstellt Gutachten im Bereich des Bauwesens. Baumeister planen Bauten verschiedenster Art. Sie erstellen dazu Vorentwürfe, zeichnen Einreichpläne für das baubehördliche Verfahren und Polierpläne für die Bauausführung. Sie erarbeiten Leistungsverzeichnisse, Baubeschreibungen und Massenermittlungen. Außerdem erstellen sie Bauzeitpläne und kalkulieren die Arbeiten anderer am Bauvorhaben beteiligter Unternehmen. Baumeister leiten schließlich die Überwachung der Bauausführung und Fertigstellung des Bauwerkes. Die umfangreichen Anforderungen dieses Berufes erfordern eine Befähigungsprüfung für das BaumeisterInnengewerbe.

Erdarbeiten umfassen das Lösen, Laden, Planieren, Auftragen und Abtragen unterschiedlicher Böden. Anwendungsgebiete sind Baugruben, Kanalaushub, Schwimmbadaushub, Gartengestaltung, Straßenbau, Abbrucharbeiten oder Fundamentaushub. Zu Erdarbeiten, Erdbau und Erdbewegungen zählen Baggerungen, Steinschlichtungen, Abbruch, Planierung und der anschließende Transport von den Baumaterialien. Typisch sind auch Grabarbeiten für Versorgungs- und Entsorgungsleitungen, Drainagen (Entwässerung), Geländekorrekturen, Trassierungen und die Rekultivierung.

Handel mit KFZ-Teilen wie Auspuff, Stoßdämpfer, Karosserieteile, Bremsscheiben, Scheinwerfer, Stoßstangen und andere KFZ-Ersatzteile für VW, Skoda, Ford, Audi, Hyundai, Renault, BMW, Seat, Peugeot, Kia, Fiat, Citroen, Mercedes, Opel, Nissan und andere Automarken. Die Autoteile können entweder von einer geeigneten Werkstatt oder je nach eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten selbst eingebaut werden.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken