Christian Karner

Untere Hauptstraße 78
7121 Weiden am See

Gemeinde Weiden am See im Bezirk Neusiedl am See im Bundesland Burgenland in Österreich


Allgemeine Information zu Elektrotechniker, Elektriker, Erdarbeiten in Weiden am See / Neusiedl am See / Nordburgenland / Burgenland

Falls es beim Einschalten des Lichts irgendwo knistert oder funkt, muss der "Elektriker" alles prüfen. Das Beauftragen eines "Elektriker"s muss nicht immer kostspielig sein. Elektro Technik wird an vielen Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien als Studiengang angeboten.

Der Erdbeweger darf auch Wege und einfache Straßen bauen. Mit Künette ist eine offene, grabenförmige Ausschachtungsform gemeint, die oft im Tief- und Wasserbau verwendet wird. Erdarbeiten beinhalten z.B. das Ausheben von Baugruben für Ein- und Mehrfamilienhäuser, Kanalaushubarbeiten oder das Abtragen und Auftragen von Mutterboden.

Elektriker unbd Elektrikerinnen planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen: Stark- und Schwachstromanlagen, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen und Tore, elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen), Elektromaschinen, Küchen- und Haushaltsgeräte bis hin zu industriellen Maschinen und Anlagen und Energieversorgungsanlagen. Vom Auswechseln einer Glühbirne bis zur hochwertigen Komplettsanierung steht der Elektriker als kompetenter Partner zur Verfügung. Elektriker und Elektrikerinnen bietet umfassenden und kompetenten Service für alle Belange rund um die Elektrotechnik.

Erdarbeiten umfassen das Lösen, Laden, Planieren, Auftragen und Abtragen unterschiedlicher Böden. Anwendungsgebiete sind Baugruben, Kanalaushub, Schwimmbadaushub, Gartengestaltung, Straßenbau, Abbrucharbeiten oder Fundamentaushub. Zu Erdarbeiten, Erdbau und Erdbewegungen zählen Baggerungen, Steinschlichtungen, Abbruch, Planierung und der anschließende Transport von den Baumaterialien. Typisch sind auch Grabarbeiten für Versorgungs- und Entsorgungsleitungen, Drainagen (Entwässerung), Geländekorrekturen, Trassierungen und die Rekultivierung.