Christine Ehrlich-Rauchbauer

Antauerstraße 1A
7011 Zagersdorf

Gemeinde Zagersdorf im Bezirk Eisenstadt-Umgebung im Bundesland Burgenland in Österreich

Telefon: +43 699 121 40 15 1

Sprachen: Englisch

  • Kinderheilkunde (Pädiatrie) u. Jugendheilkunde

Allgemeine Information zu Ergotherapeutin in Zagersdorf / Eisenstadt-Umgebung / Nordburgenland / Burgenland

Die Ergotherapie ist eine wichtige Maßnahme zur Behandlung und Rehabilitation von kranken, behinderten und pflegebedürftigen Personen. Ergotherapie ist eine medizinische Therapie, die bei Menschen jeden Alters eingesetzt wird um die Handlungsfähigkeit und größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag (wieder) erwerben, verbessern oder erhalten zu können. Die Ergotherapie befasst sich mit der Ausführung konkreter Betätigungen und deren Auswirkungen auf den Menschen und dessen Umwelt.

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit bereits eingeschränkt oder von einer Einschränkung bedroht sind. Ziel ist es, sie bei der Durchführung für sie wichtiger Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Handeln zu stärken. Die Ergotherapie geht davon aus, dass sinnvolle Aktivität wie Bewegung, Spiel und handwerkliches Tun zu den menschlichen Grundbedürfnissen gehört. Die Basis für all diese Aktivitäten ist eine gut funktionierende Körperwahrnehmung.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken