Dachdeckerei - Spenglerei Ehrnhöfer Ges.m.b.H.

73
7435 Günseck

Gemeinde Unterkohlstätten im Bezirk Oberwart im Bundesland Burgenland in Österreich

Telefon: +43 3354 821 8

Telefon: +43 664 131 06 19

Fax: +43 3354 850 4

Mail: ehrnhoefer­@­utanet­.at

Web:

Allgemeine Information zu Dachdeckungen, Spengler, Spenglerei, Zimmermeister, Zimmerer in Günseck / Unterkohlstätten / Oberwart / Südburgenland / Burgenland

Neben dem Dachdecken umfasst das Aufgabengebiet des Dachdeckers den gesamten Bereich der Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik. Der "Dachdecker" sorgt mit seiner Arbeit für wind- und wetterfeste Gebäude. In den letzten Jahren sind Themen wie Photovoltaik bzw. Energiegewinnung durch Solaranlagen für Dachdeckereien immer wichtiger geworden.

Galanteriespengler stellen beispielsweise Wasserspeier her. Die beste und dauerhafteste Lösung gegen Dachlawinen ist ein gut verankerter Schneerechen. Verblechungen an Fassaden sind notwendig, um das Mauerwerk vor eindringendem Wasser zu schützen.

Holzhäuser sollen in regelmäßigen Abständen mit einer offenporigen Lasur (nicht Lack) behandelt werden. Ein Zimmermeister isoliert auch Bauteile mit Wärme-, Schall- oder Brandschutzplatten. Ein Holz-Haus kann beispielsweise in Holzriegelbauweise oder Blockbauweise errichtet werden.

Dachdecker führen verschiedenste Arten von Dacheindeckungen sowie alle anfallenden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Dächern durch. Sie verlegen Flachächer und Steildächer mit Materialien wie Schiefer, Ziegel, Faserzementplatten oder Betondachsteinen und bauen Lichtkuppeln und Dachfenster ein.

Spengler stellen Blechteile für Dächer, Dachrinnen, Gesimse, Schornsteine, Heizungen, Lüftungen usw. sowie Produkte für Haushalt, Gewerbe und Industrie her (z. B. Badewannen, Wasserkannen, Behälter, Kessel). Spenglereibetriebe sind in der Regel auf die Bereiche Bauspenglerei, Lüftungsspenglerei oder Galanteriespenglerei spezialisiert. Dabei bearbeiten sie Metallbleche wie z. B. Eisen-, Aluminium- oder Kupferbleche mit Blechscheren, Zangen, Klemmen sowie mit Schweiß-, Löt-, Niet- und Fräsmaschinen. Weiters führen sie alle Montage-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch.

Zimmerer und Zimmermeister stellen Holzkonstruktionen und Holzbauten aller Art her. Sie fertigen Dachstühle, Treppen, Decken, Wandverkleidungen, Fußböden an. Neben Holz verarbeitet die Zimmerei auch andere Werkstoffe wie z. B. Gipskartonplatten, Dämm- und Isoliermaterialien oder Kunststoffplatten. Im Bereich Innenausbau errichten Zimmerer Fenster- und Türstöcke oder stellen Treppen und Geländer her. Als Betriebe der Holz verarbeitenden Industrie sind sie in der Serienproduktion von Holzfertigteilen und Fertigteilhäusern aus Riegel- und Blockwänden tätig.