Gerhard Horvath

Römerweg 10
2443 Leithaprodersdorf

Gemeinde Leithaprodersdorf im Bezirk Eisenstadt-Umgebung im Bundesland Burgenland in Österreich


Allgemeine Information zu Erdbau in Leithaprodersdorf / Eisenstadt-Umgebung / Nordburgenland / Burgenland

Erdbau umfasst alle Baumaßnahmen, bei denen der Boden in seiner Lage, in seiner Form oder in seiner Lagerungsbeschaffenheit verändert wird. Eine wichtige Maßnahme bei Erdarbeiten stellt die Sicherung der Braugrube dar. Tiefbau ist ein Fachgebiet des Bauwesens, das sich mit der Planung und Errichtung von Bauwerken befasst, die an oder unter der Erdoberfläche bzw. unter der Ebene von Verkehrswegen liegen.

Erdarbeiten umfassen das Lösen, Laden, Planieren, Auftragen und Abtragen unterschiedlicher Böden. Anwendungsgebiete sind Baugruben, Kanalaushub, Schwimmbadaushub, Gartengestaltung, Straßenbau, Abbrucharbeiten oder Fundamentaushub. Zu Erdarbeiten, Erdbau und Erdbewegungen zählen Baggerungen, Steinschlichtungen, Abbruch, Planierung und der anschließende Transport von den Baumaterialien. Typisch sind auch Grabarbeiten für Versorgungs- und Entsorgungsleitungen, Drainagen (Entwässerung), Geländekorrekturen, Trassierungen und die Rekultivierung.