Gerhard Ludwig Szivatz

Neusatzstr. 22
7053 Hornstein

Gemeinde Hornstein im Bezirk Eisenstadt-Umgebung im Bundesland Burgenland in Österreich

Telefon: +43 2689 209 3


Allgemeine Information zu Rauchfangkehrer, Installateur Heizung in Hornstein / Eisenstadt-Umgebung / Nordburgenland / Burgenland

Die Überprüfung von Rauch-, Gas- und Luftfängen bei Neu- oder Umbauten und vor Neuanschlüssen von Feuerstätten wird vom Rauchfangkehrer fachmännisch durchgeführt. Die mechanische Reinigung wird meistens bei normalen Ruß- und Staubablagerungen angewandt. Ziel der feuerpolizeilichen Beschau ist es, umfassend auf Brandsicherheit zu prüfen und bei Vorliegen von Mängeln oder Zuständen, welche die Brandsicherheit gefährden deren Behebung oder Beseitigung zu veranlassen.

Der Heizkessel dient der Umsetzung von chemischer in thermische Energie. Die Firma Vaillant ist einer der größten Hersteller im Installationsbereich. Die Gastherme wird in Wien auch Durchlauferhitzer genannt.

Installateure sorgen dafür, dass Wohnungen, Häuser aber auch Betriebe mit Wärme, Wasser und Luft vorsorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern. Installateure installieren die erforderlichen Zu- und Ableitungen, montieren z. B. Gasdurchlauferhitzer, Warmwasserspeicher, Gasherde, Heizungs- und Klimaanlagen, Sonnenkollektoren und beraten ihre Kunden über Energie sparende Techniken. Installations- und GebäudetechnikerInnen sind vor allem in Handwerksbetrieben der Heizungs-, Lüftungs-, Gas- und Wasserinstallation tätig.

Der Rauchfangkehrer ist ein kompetenter und unabhängiger Fachmann im täglichen Umgang mit Heizungsanlagen und Rauchfängen. Der Rauchfangkehrer hilft bei allen Themen rund um Rauchfang und Heizung, und führt Arbeiten wie Kehren, Feuerstättenreinigung, Abgasmessung und feuerpolizeiliche Beschau durch. Rauchfangkehrer kehren, reinigen und kontrollieren auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen private, öffentliche und industrielle Feuerungsstätten und Abgasleitungen (Kamin, Schornstein). Sie erstellen bei nachträglichen Ein- und Umbauten Kaminbefunde, beraten Kunden in feuerungs- und heizungstechnischen Belangen, in Energiespar-, Umwelt- und Klimaschutzfragen.