Herbert Michael Baumrock

Obere Gasse 29
7442 Lockenhaus

Gemeinde Lockenhaus im Bezirk Oberpullendorf im Bundesland Burgenland in Österreich

Telefon: +43 2616 239 2

Mail: office­@­baumrock­.at

Web:


Allgemeine Information zu Rauchfangkehrer, Installateur Heizung in Lockenhaus / Oberpullendorf / Mittelburgenland / Burgenland

Ein immer wichtigeres Aufgabengebiet der Rauchfangkehrer ist die Wartung von Öl- und Gasbrennern. Die mechanische Reinigung wird meistens bei normalen Ruß- und Staubablagerungen angewandt. Der Rauchfangkehrer hat die Pflicht, die Eigentümer über möglicherweise auftretende feuergefährliche Mängel und Gefahren zu informieren und diese auch in das Kehrbuch einzutragen.

Die Firma Buderus bietet ein umfassendes Produkt-Programm moderner Heiztechnik. In privaten Haushalten sind Heizkessel zumeist in den Kellerräumen untergebracht. Eine der bekanntesten Marken im Installationsbereich ist die Firma Vaillant.

Installateure sorgen dafür, dass Wohnungen, Häuser aber auch Betriebe mit Wärme, Wasser und Luft vorsorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern. Installateure installieren die erforderlichen Zu- und Ableitungen, montieren z. B. Gasdurchlauferhitzer, Warmwasserspeicher, Gasherde, Heizungs- und Klimaanlagen, Sonnenkollektoren und beraten ihre Kunden über Energie sparende Techniken. Installations- und GebäudetechnikerInnen sind vor allem in Handwerksbetrieben der Heizungs-, Lüftungs-, Gas- und Wasserinstallation tätig.

Der Rauchfangkehrer ist ein kompetenter und unabhängiger Fachmann im täglichen Umgang mit Heizungsanlagen und Rauchfängen. Der Rauchfangkehrer hilft bei allen Themen rund um Rauchfang und Heizung, und führt Arbeiten wie Kehren, Feuerstättenreinigung, Abgasmessung und feuerpolizeiliche Beschau durch. Rauchfangkehrer kehren, reinigen und kontrollieren auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen private, öffentliche und industrielle Feuerungsstätten und Abgasleitungen (Kamin, Schornstein). Sie erstellen bei nachträglichen Ein- und Umbauten Kaminbefunde, beraten Kunden in feuerungs- und heizungstechnischen Belangen, in Energiespar-, Umwelt- und Klimaschutzfragen.