Ing. Friedrich Hess

Untere Hauptstraße 102
7100 Neusiedl am See

Gemeinde Neusiedl am See im Bezirk Neusiedl am See im Bundesland Burgenland in Österreich


Allgemeine Information zu Installateur Gas und Wasser, Installateur Heizung, Elektrotechniker, Elektriker in Neusiedl am See / Nordburgenland / Burgenland

Wasser ist die Lebensgrundlage und auch deshalb so wichtig in jedem Haushalt. Der "Installateur für Gas und Wasser" kümmert sich um die Versorgung von Gebäuden mit Leitungen und Anschlüssen für Wasser und Gas. Armaturen bezeichnen im Allgemeinen Bedienelemente von Maschinen.

Energiesparendes Heizen sollte heutzutage eine Selbstverständlichkeit sein. Die Heizung ist eine Vorrichtung zur Erwärmung von Gebäuden oder einzelnen Räumen. Der Installateur kann auch eine professionelle Fußbodenheizung errichten.

Von elektrischem Strom redet man dann, wenn Elektronen sich in eine bestimmte Richtung bewegen. Die klassische Einteilung der Elektrotechnik war die Starkstromtechnik, die heute in der Energietechnik und der Antriebstechnik auftaucht, und die Schwachstromtechnik, die sich zur Nachrichtentechnik formierte. Der OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik vereint Unternehmen und Institutionen sowie Experten und Interessenten aus dem gesamten Bereich der Elektrotechnik.

Elektriker unbd Elektrikerinnen planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen: Stark- und Schwachstromanlagen, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen und Tore, elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen), Elektromaschinen, Küchen- und Haushaltsgeräte bis hin zu industriellen Maschinen und Anlagen und Energieversorgungsanlagen. Vom Auswechseln einer Glühbirne bis zur hochwertigen Komplettsanierung steht der Elektriker als kompetenter Partner zur Verfügung. Elektriker und Elektrikerinnen bietet umfassenden und kompetenten Service für alle Belange rund um die Elektrotechnik.

Installateure sorgen dafür, dass Wohnungen, Häuser aber auch Betriebe mit Wärme, Wasser und Luft vorsorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern. Installateure installieren die erforderlichen Zu- und Ableitungen, montieren z. B. Gasdurchlauferhitzer, Warmwasserspeicher, Gasherde, Heizungs- und Klimaanlagen, Sonnenkollektoren und beraten ihre Kunden über Energie sparende Techniken. Installations- und GebäudetechnikerInnen sind vor allem in Handwerksbetrieben der Heizungs-, Lüftungs-, Gas- und Wasserinstallation tätig.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken