Ing. Guido Mühl TB Mühl

Kantgasse 30
7400 Oberwart

Gemeinde Oberwart im Bezirk Oberwart im Bundesland Burgenland in Österreich

Telefon: +43 3352 342 24 0

Telefon: +43 664 101 84 91

Fax: +43 3352 342 24 21

Mail: office­@­tb-muehl­.at

Web:


Allgemeine Information zu Installateur Gas und Wasser, Installateur Heizung, Installateur Lüftung, Elektrotechniker, Elektriker, Installationstechnik in Oberwart / Südburgenland / Burgenland

Wasser ist Lebensgrundlage - zum Trinken, Erholen, als Wohnraum für Tiere und Pflanzen. Unter Wassertechnik versteht man auch das Filtern, Entkalken und Entmineralisieren von Wasser. Wasser ist die einzige chemische Verbindung auf der Erde, die in der Natur in allen drei Aggregatzuständen vorkommt.

Ein Installateur für Heizungen sollte schon bei der Planung zu Rate gezogen werden. Der Heizkessel dient der Umsetzung von chemischer in thermische Energie. Ein Gaskonvektor ist überall dort installiert, wo mit Gas geheizt wird.

Eine "Luft-Wärme-Pumpe" entzieht der Luft Wärme und stellt sie einem Luft-Heizungssystem (Lüftung) zur Verfügung. Der 1a Installateurnotruf ist unter der Telefonnummer 05 1704 erreichbar. Besonders bei Niedrigenergiehäusern ist eine Lüftungsanlage beliebt.

Von elektrischem Strom redet man dann, wenn Elektronen sich in eine bestimmte Richtung bewegen. Der des Kühlschrank sollte eine typische Innentemperatur zwischen 2 °C und 8 °C haben. Der Elektriker sollte ein gutes technisches Verständnis mitbringen und keine Angst aber Respekt vor Elektrizität haben.

Installationstechniker beraten sie die Kunden über die technischen, ökologischen und gestalterischen Möglichkeiten der Installationen. Installationstechniker führen die Installation der Rohrleitungen und der Geräte (Sanitäreinrichtungen, Heizungen, Lüftungsanlagen, Armaturen usw.) durch und überprüfen die gesamte Anlage mittels verschiedener Messungen, Druckproben und Funktionsprüfungen. Installationstechniker entkalken Heißwasserbereitern und überprüfen Festbrennstoffkesseln, Öl- und Gebläsebrenner.

Elektriker unbd Elektrikerinnen planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen: Stark- und Schwachstromanlagen, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen und Tore, elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen), Elektromaschinen, Küchen- und Haushaltsgeräte bis hin zu industriellen Maschinen und Anlagen und Energieversorgungsanlagen. Vom Auswechseln einer Glühbirne bis zur hochwertigen Komplettsanierung steht der Elektriker als kompetenter Partner zur Verfügung. Elektriker und Elektrikerinnen bietet umfassenden und kompetenten Service für alle Belange rund um die Elektrotechnik.

Installateure sorgen dafür, dass Wohnungen, Häuser aber auch Betriebe mit Wärme, Wasser und Luft vorsorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern. Installateure installieren die erforderlichen Zu- und Ableitungen, montieren z. B. Gasdurchlauferhitzer, Warmwasserspeicher, Gasherde, Heizungs- und Klimaanlagen, Sonnenkollektoren und beraten ihre Kunden über Energie sparende Techniken. Installations- und GebäudetechnikerInnen sind vor allem in Handwerksbetrieben der Heizungs-, Lüftungs-, Gas- und Wasserinstallation tätig.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken