Ingenieurbürogross GmbH

Georgistraße 32/15
7000 Eisenstadt

Gemeinde Eisenstadt im Bezirk Eisenstadt im Bundesland Burgenland in Österreich

Telefon: +43 2682 651 22

Mail: office­@­ibg-gross­.at

Web:


Allgemeine Information zu Elektrotechnik, Elektrik, Installationstechnik in Eisenstadt / Nordburgenland / Burgenland

Je nach Ihren Ansprüchen sollte der Umfang der Elektro Installation mit Weitblick geplant und ausgeführt werden. In Neubauten sind Elektroanlagen oft unterdimensioniert. Die klassische Einteilung der Elektrotechnik war die Starkstromtechnik, die heute in der Energietechnik und der Antriebstechnik auftaucht, und die Schwachstromtechnik, die sich zur Nachrichtentechnik formierte.

Um die Kehrarbeiten bei einem Rauchfang durchführen zu können, muss man zuerst alle Werkzeuge und die vorgeschriebene Schutzausrüstung vorbereiten. Um die Kehrarbeiten bei einem Rauchfang durchführen zu können, muss man zuerst alle Werkzeuge und die vorgeschriebene Schutzausrüstung vorbereiten. Um die Kehrarbeiten bei einem Rauchfang durchführen zu können, muss man zuerst alle Werkzeuge und die vorgeschriebene Schutzausrüstung vorbereiten.

Elektriker unbd Elektrikerinnen planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen: Stark- und Schwachstromanlagen, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen und Tore, elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen), Elektromaschinen, Küchen- und Haushaltsgeräte bis hin zu industriellen Maschinen und Anlagen und Energieversorgungsanlagen. Vom Auswechseln einer Glühbirne bis zur hochwertigen Komplettsanierung steht der Elektriker als kompetenter Partner zur Verfügung. Elektriker und Elektrikerinnen bietet umfassenden und kompetenten Service für alle Belange rund um die Elektrotechnik.

Installateure sorgen dafür, dass Wohnungen, Häuser aber auch Betriebe mit Wärme, Wasser und Luft vorsorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern. Installateure installieren die erforderlichen Zu- und Ableitungen, montieren z. B. Gasdurchlauferhitzer, Warmwasserspeicher, Gasherde, Heizungs- und Klimaanlagen, Sonnenkollektoren und beraten ihre Kunden über Energie sparende Techniken. Installations- und GebäudetechnikerInnen sind vor allem in Handwerksbetrieben der Heizungs-, Lüftungs-, Gas- und Wasserinstallation tätig.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken