Josef Böhm

Bundesstraße 109
7373 Piringsdorf

Gemeinde Piringsdorf im Bezirk Oberpullendorf im Bundesland Burgenland in Österreich

Allgemeine Information zu Autohandel, Reifen, Automechaniker, Autowerkstatt, Autoteile, Ersatzteile, Motorrad, Moped in Piringsdorf / Oberpullendorf / Mittelburgenland / Burgenland

Das Angebot von Citroen reicht traditionell von Gebrauchsfahrzeugen bis zu höherklassigen Limousinen. Bei höherpreisigen Gebrauchtwagen ist das Hinzuziehen eines Gutachters vor dem Kauf anzuraten. Dacia ist ein zu Renault-Nissan gehörender rumänischer Automobilhersteller.

Die gesetzlich vorgeschriebene Profiltiefe für Reifen beträgt 1,6mm. Winterreifen haben eine weichere Laufflächenmischung und sind bei höherer Geschwindigkeit einer weit höheren thermischen Belastung ausgesetzt. Die Autoreifen sollten wahlweise liegend bzw. hängend, aber auf keinen Fall stehend gelagert werden.

Eine Autowerkstatt ist ein handwerklicher Betrieb, der Reparaturen an Kraftfahrzeugen (Kfz) durchführt und für die Abwicklung von Gewährleistungs- und Garantieansprüchen sorgt. Am Motorprüfstand in der Autowerkstätte werden die Einstellungen des Motors, des Vergasers und der Zündanlage getestet. Das Coupe im klassischen Sinne ist ein geschlossenes zweitüriges Auto mit sportlich, elegantem Erscheinungsbild.

Bei niedrigen Drehzahlen(z.B. Leerlauf) sinkt die von der Lichtmaschine erzeugte elektrische Leistung und der benötigte Strom wird von der Batterie entnommen. Die Lichtmaschine versorgt im Fahrbetrieb die elektrischen Geräte an Bord mit Energie. Bastler können viele Autoersatzteile auch selbst einbauen.

Aprilia ist ein italienischer Motorrad- und Motorrollerhersteller und gehört mittlerweile zum Piaggio-Konzern. Das Motorrad ist ein einspuriges Kraftfahrzeug oder Zweirad, üblicherweise mit einem bis zwei Sitzen. "Harley Davidson" ist die sechstälteste Motorradmarke der Welt, unter der noch Motorräder produziert werden.

Der Autohandel -allgemein auch KFZ-Handel genannt - präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge (KFZ). Er informiert und berät Kunden über einzelne Modelle wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an Fahrzeugen, mögliches Zubehör sowie Extras für das Auto.

Autowerkstätten warten Kraftfahrzeuge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme und führen Reparaturen aus. Kraftfahrzeugtechniker kontrollieren die Verkehrs- und Betriebssicherheit von Kraftfahrzeugen und führen die Wartung und die Reparatur der Kraftfahrzeuge durch. Sie reparieren und warten sowohl Personenkraftwagen als auch einspurige Kraftfahrzeuge (Motorräder, Mopeds) und Nutzfahrzeuge (z.B. Lastkraftwagen und Autobusse).

Handel mit KFZ-Teilen wie Auspuff, Stoßdämpfer, Karosserieteile, Bremsscheiben, Scheinwerfer, Stoßstangen und andere KFZ-Ersatzteile für VW, Skoda, Ford, Audi, Hyundai, Renault, BMW, Seat, Peugeot, Kia, Fiat, Citroen, Mercedes, Opel, Nissan und andere Automarken. Die Autoteile können entweder von einer geeigneten Werkstatt oder je nach eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten selbst eingebaut werden.

Der Handel für Motorräder und Mopeds präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge. Er informiert und berät über einzelne Modelle (Leistungsklassen) wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an motorisierten Zweirad-Fahrzeugen.

Reifendienste und der Reifenhandel kümmern sich um Sommerreifen, Winterreifen und Ganzjahresreifen, sowie Schneeketten. Sie verkaufen Reifen u.a. der Marken Michelin, Goodyear, Bridgestone, Continental, Pirelli, Dunlop, Firestone, Fulda, Uniroyal, usw. Man sollte nicht vergessen, dass man sein Leben den handtellergroßen Flächen zwischen Boden und Reifen anvertraut. Sicher ein Grund besonders auf Qualität der Bereifung zuscheun - und der richtige Qualitätsreifen senkt auch die Treibstoffkosten.