Marianne Wilfling

Technologiepark 5 (Rotes Kreuz)
8380 Jennersdorf

Gemeinde Jennersdorf im Bezirk Jennersdorf im Bundesland Burgenland in Österreich

Telefon: +43 664 151 60 86

Mail: marianne.wilfling­@­gmx­.net

Setting: Einzeln, Hausbesuche, Paare

Zielgruppen: Erwachsene, Ältere Menschen

  • Intellektuelle Behinderung
  • psychiatrische Erkrankungen

Allgemeine Information zu Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision in Jennersdorf / Südburgenland / Burgenland

Unter intellektueller Behinderung versteht man die reduzierte Entfaltung intellektuell-kognitiver und sozial-adaptiver Fähigkeiten und Fertigkeiten. In der Psychotherapie geht es um die Behandlung psychiatrischer Erkrankungen ("seelische Probleme"). Dazu zählen Störungen der Wahrnehmung, des Verhaltens, der Erlebnisverarbeitung, der sozialen Beziehungen und der Körperfunktionen.

Unter Psychotherapie versteht man eine Vielzahl psychologischer Methoden, die dazu verwendet werden, seelische und emotionale Störungen des Verhaltens zu behandeln. Im Rahmen eines Erstgesprächs erstellen Psychotherapeuten eine psychotherapeutische Diagnose. Sie setzen gemeinsam mit den Klienten Behandlungsziele, und erarbeiten damit einen Behandlungsplan. In Einzel- oder Gruppensitzungen und unter Anwendung verschiedener therapeutischer Methoden versuchen sie gemeinsam mit ihren Klienten, die Ursachen für bestimmte Probleme und Krisen zu erkennen und aufzulösen, oder Lösungswege für Entscheidungssituationen zu erarbeiten.