Martina Möbius

Feldgasse 4
7442 Hammerteich

Gemeinde Lockenhaus im Bezirk Oberpullendorf im Bundesland Burgenland in Österreich


Allgemeine Information zu psychologische Lebens- und Sozialberaterin, Masseurin, Massage in Hammerteich / Lockenhaus / Oberpullendorf / Mittelburgenland / Burgenland

Eine Depression ist charakterisiert durch Stimmungseinengung, Antriebshemmung, mit oder ohne Unruhe, Denkhemmung und Schlafstörungen. Burnout ist keine Krankheit, sondern ein Problem der Lebensbewältigung. Burnout ist ein Zustand ausgesprochener emotionaler Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit.

Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur klassischen Massage, speziell ausgerichtet auf Sportler. Insgesamt zielen asiatische Massagen auch mehr als die klassische westliche Massage auf Entspannung und innere Ausgeglichenheit ab. Der Masseur behandelt Patienten mit Massagen, Bädern und weiteren Maßnahmen der physikalischen Therapie.

Lebensberater und Sozialberater beraten und betreuen gesunde Einzelpersonen, Paare, Familien, Teams oder Gruppen in Fragen der Persönlichkeitsentwicklung, Entscheidungsfindung, in Problem- oder Krisensituationen. Dadurch sollen insbesondere belastende oder schwer zu bewältigende Situationen erleichtert und positiv verändert werden.
Ernährungsberater informieren, beraten und betreuen Personen bei Ernährungsfragen. Sie leisten Aufklärungs- und Erziehungsarbeit und unterstützen (nach ärztlicher Anweisung) therapeutische Maßnahmen bei ernährungsbedingten Krankheiten.
Sportwissenschaftliche Berater und Beraterinnen betreuen Hobby- und Leistungssportler. Sie sind Profis in der Bewegungsberatung und vermitteln gesunde Leistungskompetenzen.

Masseure führen zur Erhaltung des allgemeinen körperlichen Wohlbefindens und zu sportlichen Zwecken verschiedene Arten von Massagen durch. Gewerbliche Masseure dürfen nur den gesunden Körper behandeln. Daneben gibt es aber auch Medizinische Masseure und Heilmasseure, die unter Aufsicht bzw. auf Anordnung von Ärzten Heilmassagen durchführen dürfen.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken