Unger Holzbau GmbH

Zieglergasse 2 (Grst. Nr. 2134/31)
7503 Großpetersdorf

Gemeinde Großpetersdorf im Bezirk Oberwart im Bundesland Burgenland in Österreich

Telefon: +43 3362 745 1

Fax: +43 3362 033 62

Mail: unger.holzbau­@­burgenland­.org


Allgemeine Information zu Dachdeckungen, Spengler, Spenglerei, Zimmermeister, Zimmerer in Großpetersdorf / Oberwart / Südburgenland / Burgenland

Neben dem Dachdecken umfasst das Aufgabengebiet des Dachdeckers den gesamten Bereich der Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik. Viele Arbeiten am "Dach" sollten Profis ausführen, denn Fehler bei der Ausführung zeigen sich oft erst Jahre später. Der Zimmermann sollte Fähigkeiten wie handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis mitbringen.

Ein Blechdach gehört zu den dauerhaftesten und wirtschaftlichsten Dächern. Der Spengler vor Ort erledigt zumeist prompt und zuverlässig seine Arbeit. Die beste und dauerhafteste Lösung gegen Dachlawinen ist ein gut verankerter Schneerechen.

Der Holzbau wird häufig auch in Kombination mit anderen Bautechniken angewendet. Der Zimmermeister fertigt, errichtet und repariert auch ganze Bauwerke aus Holz, wie Block- und Fertighäuser, Carports, Baracken, Lagerhallen und landwirtschaftliche Nebengebäude. Ein Blockhaus ist ein in Blockbauweise errichtetes Gebäude mit Wänden aus übereinanderliegenden, bearbeiteten oder rohen Baumstämmen.

Dachdecker führen verschiedenste Arten von Dacheindeckungen sowie alle anfallenden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Dächern durch. Sie verlegen Flachächer und Steildächer mit Materialien wie Schiefer, Ziegel, Faserzementplatten oder Betondachsteinen und bauen Lichtkuppeln und Dachfenster ein.

Spengler stellen Blechteile für Dächer, Dachrinnen, Gesimse, Schornsteine, Heizungen, Lüftungen usw. sowie Produkte für Haushalt, Gewerbe und Industrie her (z. B. Badewannen, Wasserkannen, Behälter, Kessel). Spenglereibetriebe sind in der Regel auf die Bereiche Bauspenglerei, Lüftungsspenglerei oder Galanteriespenglerei spezialisiert. Dabei bearbeiten sie Metallbleche wie z. B. Eisen-, Aluminium- oder Kupferbleche mit Blechscheren, Zangen, Klemmen sowie mit Schweiß-, Löt-, Niet- und Fräsmaschinen. Weiters führen sie alle Montage-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch.

Zimmerer und Zimmermeister stellen Holzkonstruktionen und Holzbauten aller Art her. Sie fertigen Dachstühle, Treppen, Decken, Wandverkleidungen, Fußböden an. Neben Holz verarbeitet die Zimmerei auch andere Werkstoffe wie z. B. Gipskartonplatten, Dämm- und Isoliermaterialien oder Kunststoffplatten. Im Bereich Innenausbau errichten Zimmerer Fenster- und Türstöcke oder stellen Treppen und Geländer her. Als Betriebe der Holz verarbeitenden Industrie sind sie in der Serienproduktion von Holzfertigteilen und Fertigteilhäusern aus Riegel- und Blockwänden tätig.