Wolfgang Denzel Auto AG

Mattersburger Straße 31
7000 Eisenstadt

Gemeinde Eisenstadt im Bezirk Eisenstadt im Bundesland Burgenland in Österreich


Allgemeine Information zu Autohandel, Reifen, Automechaniker, Autowerkstatt, Versicherungsagentur in Kleinhöflein im Burgenland / Eisenstadt / Nordburgenland / Burgenland

Skoda ist die Marke des Unternehmens Volkswagen AG für Personenkraftwagen. Die Toyota Motor Corporation ist ein Multinationales Unternehmen und der drittgrößte Automobilhersteller der Welt mit Sitz in Toyota in Japan. Ist ein Auto gebraucht, spricht man von einem Gebrauchtwagen.

Spikes (Spikereifen) dürfen maximal 2,0 mm über die Lauffläche hinausragen. Felgen werden heute entweder aus gewalztem Stahl hergestellt oder aus Leichtmetall gegossen oder geschmiedet. Zu hoher bzw. zu niedriger Reifendruck erhöht nicht nur die Abnutzung des Reifens, sondern kann zu schweren Unfällen durch Reifenplatzer führen.

Das Coupe hat meist ein verkürztes Dach, das häufig von nur zwei Säulenpaaren getragen wird. Automechaniker diagnostizieren und beheben Fehler in den immer komplexeren mechatronischen Systemen im Fahrzeug und sorgen für Betriebssicherheit moderner Autos im Interesse der Kunden. Als Kleintransporter oder Transporter bezeichnet manAutos zur Güterbeförderung, die aufgrund ihres zulässigen Gesamtgewichts mit Führerschein B gefahren werden dürfen.

Die Versicherungssumme bestimmt die Kosten, die von der Versicherung pro Schadensfall maximal übernommen werden. Eine Haftpflicht Versicherung bietet Schutz und Sicherheit bei Schäden, die man anderen - wenn auch unbeabsichtigt - zufügt. Um den Versicherungsschutz bedarfsgerecht zu halten, ist die Kundennachbetreuung und Weiterbetreuung von großer Bedeutung.

Der Autohandel -allgemein auch KFZ-Handel genannt - präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge (KFZ). Er informiert und berät Kunden über einzelne Modelle wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an Fahrzeugen, mögliches Zubehör sowie Extras für das Auto.

Autowerkstätten warten Kraftfahrzeuge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme und führen Reparaturen aus. Kraftfahrzeugtechniker kontrollieren die Verkehrs- und Betriebssicherheit von Kraftfahrzeugen und führen die Wartung und die Reparatur der Kraftfahrzeuge durch. Sie reparieren und warten sowohl Personenkraftwagen als auch einspurige Kraftfahrzeuge (Motorräder, Mopeds) und Nutzfahrzeuge (z.B. Lastkraftwagen und Autobusse).

Reifendienste und der Reifenhandel kümmern sich um Sommerreifen, Winterreifen und Ganzjahresreifen, sowie Schneeketten. Sie verkaufen Reifen u.a. der Marken Michelin, Goodyear, Bridgestone, Continental, Pirelli, Dunlop, Firestone, Fulda, Uniroyal, usw. Man sollte nicht vergessen, dass man sein Leben den handtellergroßen Flächen zwischen Boden und Reifen anvertraut. Sicher ein Grund besonders auf Qualität der Bereifung zuscheun - und der richtige Qualitätsreifen senkt auch die Treibstoffkosten.

Versicherungsmakler (Versicherungsagenten) vermitteln und verwalten für ihre Kunden Verträge mit Versicherungsgesellschaften. Im Gegensatz zu Versicherungsvertreter sind sie nicht an eine bestimmte Versicherungsgesellschaft gebunden, sondern bieten ihren Kunden Versicherungsmodelle verschiedener Versicherungsgesellschaften an. Versicherungsagent und Versicherungsagentinnen sind Versicherungsvermittler die im Auftrag einer Versicherungsgesellschaften tätig werden. Sie beraten und betreuen Versicherungskunden für diese Versicherung. Manchmal sind sie auf bestimmte Versicherungsarten spezialisiert, häufiger bieten sie aber die gesamte Palette an möglichen Versicherungen der Gesellschaft an, für die sie tätig sind (z. B. Lebens-, Kranken- und Unfallversicherung, Haushaltsversicherung, Kfz-Versicherungen).

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken