Karosseriebauer, Karosseriespengler, Karosserielackierer Burgenland Seite 4

MENG GmbH

7222 Rohrbach bei Mattersburg, Gewerbestraße 5

Karosseriebauer, Karosseriespengler, Karosserielackierer in Rohrbach bei Mattersburg / Mattersburg / Nordburgenland / Burgenland

Franz Mattes

7543 Kukmirn, Obere Dorfstraße 15

Autohandel, Karosseriebauer, Karosseriespengler, Karosserielackierer in Kukmirn / Güssing / Südburgenland / Burgenland

Christian Franz Dingl

7052 Müllendorf, Wiener Straße 28

Autohandel, Autoteile, Ersatzteile, Karosseriebauer, Karosseriespengler, Karosserielackierer in Müllendorf / Eisenstadt-Umgebung / Nordburgenland / Burgenland

Peter Neda

7203 Wiesen, Bahnstraße 49

Autohandel, Karosseriebauer, Karosseriespengler, Karosserielackierer in Wiesen / Mattersburg / Nordburgenland / Burgenland

Jürgen Michael Rathmann

7072 Mörbisch am See, Reiherweg 6

Karosseriebauer, Karosseriespengler, Karosserielackierer in Mörbisch am See / Eisenstadt-Umgebung / Nordburgenland / Burgenland

Robert Johann Leopold Gorgosilich

7082 Donnerskirchen, Industriegelände 1

Karosseriebauer, Karosseriespengler, Karosserielackierer in Donnerskirchen / Eisenstadt-Umgebung / Nordburgenland / Burgenland

Karosseriebautechnikerinnen und Karosseriebautechniker

stellen Karosserien, Aufbauten und Verkleidungen für Spezialfahrzeuge (z. B. Lastkraftwagen, Kühlwagen, Feuerwehrwagen, Straßenreinigungswagen) her, und warten und reparieren sie. Dabei verarbeiten sie Werkstoffe wie z. B. Leichtmetallbleche, Stahl, Holz oder Kunststoff. Sie bauen Schiebedächer, Heizungs-, Klima- und Kühlanlagen ein und bringen Kappen, Verdecke, Versteifungen und Beschläge an den Aufbauten an.

Tätigkeiten

  • Skizzen, Werkzeichnungen und technische Pläne lesen
  • Werkzeuge und Materialien (z. B. Metallbleche, Holz, Glas, Kunststoffe) auswählen und vorbereiten
  • Karosseriebauteile anfertigen, Aufbauten und Anhänger für Spezialfahrzeuge anfertigen
  • dabei Metall bearbeitende Verfahren wie z. B. Messen, Schneiden, Sägen, Schleifen, Bohren, Feilen, Fräsen, Gewindeschneiden, Brennschneiden, Nieten, Löten, Klemmen, Schweißen anwenden
  • Oberflächenbehandlungen an den fertigen Werkteilen durchführen, z. B. Polieren, Schleifen, Lackieren, Imprägnieren, Versiegeln
  • Fahrzeugteile, Ausrüstungen und Zubehörteile montieren
  • Karosserien, Aufbauten, Anhänger und Fahrgestelle warten und reparieren, regelmäßig diverse Servicearbeiten durchführen
  • Funktionsprüfungen und Qualitätskontrollen durchführen
  • technische Daten über den Arbeitsablauf und die Arbeitsergebnisse festhalten und dokumentieren
  • Betriebsbücher, Arbeits- und Wartungsprotokolle, KundInnenkarteien etc. führen

Karosserie-Lackiererin und Karosserie-Lackierer

Karosserielackierer bespritzen Fahrzeugoberflächen von Personenwagen, Nutzfahrzeugen und Spezialfahrzeugen mit Lack. Sie verschönern, schützen, erneuern und beschriften Fahrzeuge. Sie bereiten die zu lackierenden Flächen vor, mischen die Farben und tragen den Lack auf.

Bearbeitet werden mehrheitlich Unfallschäden und Beschädigungen aller Art, wie sie z.B. durch Abnutzung, Witterungseinflüsse und Alterung entstanden sind. Sie führen aber auch Neu- und Umlackierungen von Fahrzeugen aus, die ihren Glanz verloren haben.