Möbel-Zusammenbau, Möbelmonteur Jennersdorf

Möbelmonteure liefern und montieren Küchen, Möbel und Möbelteile aller Art, aber auch dazugehörige elektrische Einrichtungen und Geräte (z.B. Elektroherde, Dunstabzüge, Kühlschränke) und stellen oft auch Anschlüsse an Wasserleitungen und Lüftungsanlagen her. Möbelmonteure erklären den Kunden auch die Funktionen der Einrichtung und informieren über die sachgerechte Reinigung, Pflege und Wartung der Möbel. Möbelmonteure planen und koordinieren ihre Arbeiten mit anderen handwerklichen Fachkräften und führen gemeinsam mit diesen auch die verschiedensten Wartungs- und Reparaturarbeiten durch.

Hier finden Sie ein Verzeichnis von Möbel-Zusammenbauern in Jennersdorf. Derzeit gibt es 0 Adress-Einträge für Möbel-Zusammenbau, Möbelmonteur im Bezirk Jennersdorf, inklusive Strasse, Hausnummer, Postleitzahl (PLZ) und Ort. Zumeist auch mit Telefon und Handynummer, Fax, Email-Adresse und Website bzw. Homepage.

Leider keine Einträge im Bereich Möbel-Zusammenbau, Möbelmonteur für Jennersdorf !

Möbelmonteurinnen und Möbelmonteure

stellen Küchen- und Möbelteile aus Holz, Holzwerkstoffen oder Kunststoffen her und bauen diese vor Ort bei den KundInnen zusammen. Dabei wenden sie handwerkliche Techniken wie z. B. Sägen, Fräsen, Schneiden, Hobeln, Drehen und Schrauben an und bedienen verschiedene Maschinen und Geräte. Ihre vorrangige Aufgabe ist es, die Möbel, Küchen und Schränke bei ihren KundInnen vor Ort zusammenzustellen und fachgerecht zu montieren. Sie sorgen dafür, dass die Möbel passgenau an den vorgesehenen Stellen aufgestellt und an den Wänden verankert werden. Dabei führen sie auch Ein- und Anpassungsarbeiten durch, da nicht jede Küche oder jeder Schrank auf Anhieb in die vorgesehene Stelle passt. Sie schließen die Wasserleitungen an und installieren Küchenherde, Kühlschränke und Dunstabzüge.

Tätigkeiten

  • Möbel- und Möbelteile, Wohnzimmerschränke, Büroeinrichtungen, Einbauküchen usw. aufbauen und montieren
  • Werkstoffe wie verschiedene Hölzer, Kunststoffe und Metalle bearbeiten
  • dabei handwerkliche Techniken wie z. B. Sägen, Schneiden, Hobeln, Bohren, Fräsen, Schleifen anwenden
  • Werkzeuge, Geräte und Maschinen bedienen
  • Küchen- und Möbelteile montieren, auf- und abbauen
  • Qualitätskontrollen und Qualitätssicherung durchführen
  • Einzelteile mit Schrauben, Nägeln, Klammern oder Klebstoffen verbinden und befestigen
  • Beschläge anbringen
  • elektrische Geräte und Einrichtungen installieren
  • Anschlüsse an Wasserleitungen und Lüftungsanlagen herstellen
  • Armaturen, Spülen oder Lüftungsrohre einbauen und anschließen
  • Lieferscheine ausstellen, Zahlungen entgegennehmen
  • Aufträge, Reklamationen entgegennehmen und bearbeiten
  • KundInnen beraten und informieren, Produkte, Serviceleistungen und Garantien erklären