Tischler, Kunsttischler & Holzbearbeitung Rust

Tischler stellen in der Regel Einzelanfertigungen oder Kleinserien her. Sie wählen die Hölzer, Hilfsmittel und Werkzeuge aus, stellen sie bereit und fertigen diverse Möbel und Werkstücke nach Plänen und Zeichnungen unter Berücksichtigung der Wünsche und Vorstellungen ihrer Kunden. Weiters führen sie an diesen Produkten Reparaturarbeiten durch. Dabei vermessen sie die Werkstücke genau wenden verschiedene Holzbearbeitungstechniken wie Hobeln, Sägen, Schleifen, Pressen etc. an. Sie hantieren mit verschiedenen manuellen und elektrischen Werkzeuge und Geräten. Holzgestalter sind Kunsthandwerker, deren hauptsächlicher Werkstoff Holz ist. Das Tätigkeitsfeld reicht von Bildhauerei- und Schnitzarbeiten, über Tischlerei und Möbelbau bis hin zu Musikinstrumentenbau und Restaurierung. Oft finden dabei alte Handwerkstechniken und traditionelle Materialien Verwendung.

Hier finden Sie ein Verzeichnis von Tischlern und Tischlereien in Rust. Derzeit gibt es 1 Adress-Einträge für Tischler, Kunsttischler & Holzbearbeitung im Bezirk Rust, inklusive Strasse, Hausnummer, Postleitzahl (PLZ) und Ort. Zumeist auch mit Telefon und Handynummer, Fax, Email-Adresse und Website bzw. Homepage.

Rudolf Osterseher

7071 Rust, Reiherweg 18

Tischler, Tischlerei in Rust / Nordburgenland / Burgenland

Tischler und Tischlerinnen

fertigen und montieren Möbelstücke und Bauteile aus Holz und Kunststoffen und führen Reparaturarbeiten an diesen Produkten durch. Die Tischler wählen die verschiedenen Materialien wie Grob- oder Edelhölzer, Kunststoffe und verschiedene Hilfsmaterialien aus und schneiden den Werkstoff gemäß der Werkzeichnung zu.

Im Rahmen der Oberflächenbearbeitung leimen sie zur Verschönerung der Oberfläche dünne Deckblätter (Furniere) aus besonders wertvollen und schönen Holzarten auf weniger wertvolles Holz auf oder versehen Weichholzmöbel (zum Schutz der Oberfläche) mit Hartholzplatten. Schließlich behandeln die Tischler die Oberflächen mit verschiedenen Beizlösungen, um die Holzerzeugnisse vor Witterungseinflüssen zu schützen und den Farbton des Holzes zu verstärken.

Kunsttischler und Kunsttischlerinnen

fertigen Möbelstücke (Stilmöbel) und Kunstgegenstände an und restaurieren alte Möbel (Antiquitäten) und diverse Kunstgegenstände aus Holz (z.B. Schatullen). Dabei verwenden sie oft alte Handwerkstechniken und traditionelle Materialien.

Möbel, die zu restaurieren sind, werden zuerst auf ihre Schäden hin untersucht, anschließend wird der Kunde über die Kosten der Restaurierung informiert. Stimmt er zu, wird das Möbelstück zerlegt. Oft ist eine komplette Zerlegung in alle Bestandteile notwendig, etwa wenn die Verleimungen nicht mehr intakt sind.