Helga Kremsner

Dornburggasse 85
7400 Oberwart

Gemeinde Oberwart im Bezirk Oberwart im Bundesland Burgenland in Österreich

Telefon: +43 3352 340 21

Setting: Einzeln, Gruppen, Hausbesuche, Krankenhaus-, Heim-Besuche

Zielgruppen: Jugendliche (12 - 18 Jahre), Erwachsene, Ältere Menschen, Hochbetagte, Kleinkinder (bis 6 Jahre), Kinder (6 - 12 Jahre)

Sprachen: Deutsch, Englisch

  • Bobath-Therapie
  • Cyriax
  • Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Allgemeine Information zu Physiotherapeutin in Oberwart / Südburgenland / Burgenland

Die Bobaththerapie ist ein Behandlungskonzept, das bei Patienten mit einer Schädigung des Zentralnervensystems, wie z.B. nach einem Schlaganfall, angewandt wird. Die Methode nach Dr. James Cyriax gliedert sich in Befunderhebung und Gelenks- und Weichteilbehandlung. Es fließen Gesichtspunkte der manuellen Therapie und eine gezielte Behandlung von Muskeln, Sehnen und Bändern ein. Die Cyriax Methode dient der Normalisierung und Verbesserung der Gelenksbeweglichkeit, sowie der Schmerzreduktion an Gelenken und/oder Weichteilstrukturen.

Ziel der physiotherapeutischen Behandlung ist es, den PatientInnen jene Unterstützung zu geben, die notwendig ist, um ein möglichst hohes Ausmaß an Selbständigkeit zu erlangen. Die Physiotherapie dient der Vorbeugung von Haltungsschäden bzw. Gelenksschädigung, Erhaltung der Mobilität bzw. Wiederherstellung der Mobilität nach Unfällen, Schlaganfällen und neurologischen Erkrankungen wie z. B. Multiple Sklerose, Morbus Parkinson. Das Spektrum der Physiotherapie reicht von ergonomischer Gestaltung von Arbeits- und Schulplätzen, über Haltungs- und Bewegungsprogramme, bis zu Atem- und Entspannungstechniken.

Physiotherapeuten sind qualifizierte Spezialistinnen und Spezialisten für den komplexen Bewegungsapparat des Menschen. Der Physiotherapeut analysiert und interpretiert Schmerzzustände, sensomotorische Funktions- und Entwicklungsstörungen, um sie mit spezifischen manuellen und anderen physiotherapeutischen Techniken zu beeinflussen. Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen behandeln ihre Patienten sowohl während eines Aufenthaltes im Spital oder Rehabilitationszentrum als auch in der freien Praxis oder als mobile Therapeuten. Physiotherapeuten arbeiten im Team mit therapeutischen Fachkräften, Ärzten und Pflegepersonal mit dem Ziel der Wiedereingliederung eines verletzten, erkrankten, körperlich und/oder geistig behinderten Menschen in Beruf und Gesellschaft.